Datenschutzerklärung

Beispielinhalte:

Datenschutzerklärung für Kunden aufgrund der EU-Datenschutzverordnung und des Datenschutzgesetztes

 

Die Valère Consulting SA nimmt den privaten Charakter von personenbezogener Daten einer jeden Person sehr ernst. Diese Internet-Datenschutzerklärung (“Internet-Datenschutzerklärung”) beschreibt, wie die Valère Consulting SA mit den Informationen umgeht, die das Unternehmen erfasst, wenn Sie auf die Website der Valère Consulting SA zugreifen und diese nutzen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sehr aufmerksam durch, bevor Sie die Website nutzen. 

Art der erfassten Daten

Die Valère Consulting SA erfasst nicht personenbezogene Informationen, die Webbrowser und Server normalerweise liefern, zum Beispiel Betriebssystem, Browserart, Sprachpräferenz, verweisende Website sowie Datum und Zeitpunkt einer jeden Abfrage auf der Website. Ziel der Erfassung von nicht personenbezogenen Informationen durch die Valère Consulting SA ist, besser verstehen zu können, wie eine Person die Website nutzt. Diese Daten können mithilfe von Analysetools erfasst werden. Derartige Technologien geben der Valère Consulting SA unter anderem Aufschluss darüber, wie eine Person auf die Website gelangt ist, ob sie die Website vorher schon einmal besucht hat, wie lange sie auf der Website verweilt und welche Seiten sie besucht. Die Website verwendet insbesondere Google Analytics. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, besuchen Sie bitte http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

Die Valère Consulting SA erfasst auch Informationen, die potenziell personenbezogen sein können, zum Beispiel Internetprotokoll-Adressen. Die Valère Consulting SA nutzt diese Informationen jedoch nicht, um eine bestimmte Person zu identifizieren. Gemäss der vorliegenden Internet-Datenschutzerklärung veröffentlicht die Valère Consulting SA auch keine derartigen Informationen.

 

Erfassung von personenbezogener Daten

Bestimmte Arten der Nutzung der Website setzen voraus, dass die Valère Consulting SA personenbezogene Daten erfasst, d.h. alle Informationen im Zusammenhang mit einer identifizierten oder identifizierbaren Person. Menge und Art der Informationen, welche die Valère Consulting SA erfasst, hängen von der Art der Nutzung ab. Eine Person kann sich jederzeit weigern, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wobei vorbehalten bleibt, dass die Nutzung der Website durch diese Person eingeschränkt werden kann.

Kontakt mit uns

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). 

Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Newsletter(s) zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug von Newslettern einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Ihnen wie z.B:  Job, Firma, Adresse, Investor-Kategorie usw. Sobald Sie sich für einen Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs- E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. 

Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@valereconsulting.ch

Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Links auf Websites von Drittanbietern

Diese Internet-Datenschutzerklärung betrifft nur die durch die Valère Consulting SA erfassten Informationen. Diese Internet-Datenschutzerklärung gilt nicht für die Praktiken von Unternehmen, die nicht im Eigentum von Valère Consulting SA stehen oder die nicht von Valère Consulting SA kontrolliert werden. Die Website enthält Links zu Websites von Drittanbietern. Jede Information, die eine Person auf der Website eines Drittanbieters zur Verfügung stellt, oder die von der Website eines Drittanbieters erfasst wird, unterliegt möglicherweise der in Bezug auf diese Website etwaig anwendbaren Internet-Datenschutzerklärung. Die Valère Consulting SA empfiehlt allen Personen, die Websites von Drittanbietern besuchen, die Internet-Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen. Es ist die alleinige Verantwortung der Drittanbieter, sämtliche geltenden gesetzlichen oder sonstigen Einschränkungen bezüglich der Offenlegung von personenbezogenen Daten zu beachten. Die Valère Consulting SA haftet nicht für die missbräuchliche Verwendung oder Offenlegung von personenbezogenen Daten durch Drittanbieter.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die in der Regel aus einer Reihe von Buchstaben und Ziffern besteht, und auf ein Gerät hochgeladen wird, wenn eine Person bestimmte Websites besucht. Bei jedem anschliessenden Besuch werden die Cookies zur Original-Website zurückgeschickt. Cookies dienen einer Website dazu, das Gerät eines Benutzers zu erkennen.

Die Valère Consulting SA verwendet Cookies, um die Nutzung ihrer Website durch Sie sowie Ihre Zugriffspräferenzen zur Website zu erkennen und nachverfolgen zu können. Personen, die keine Cookies auf ihrem Computer wünschen, sollten ihre Browser vor Nutzung der Website so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Der Nachteil dieses Vorgehens ist jedoch, dass bestimmte Funktionen der Website ohne Cookies eventuell nicht einwandfrei funktionieren.

 

Wie Sie Cookies blockieren können

Sie können während der Nutzung der Website die Platzierung von Cookies beschränken oder blockieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/. Einige Seiten funktionieren möglicherweise nicht, wenn Sie die Cookies vollständig deaktivieren, doch viele Cookies von Drittanbietern können auf sichere Art und Weise blockiert werden. In der Help-Rubrik Ihres Browsers finden Sie Informationen über den Umgang mit Cookies.

 

Cookies von Drittanbietern

Die Website, einige Onlineprodukte und/oder -dienstleistungen verwenden Dienstleistungen oder Software-Applikationen von Drittanbietern. Viele dieser Dienste können Cookies auf Ihrem Gerät platzieren.

Sie können Cookies selbst blockieren oder entfernen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Es ist unwahrscheinlich, dass die Blockierung dieser Cookies Ihre Website-Nutzung beeinflusst.

Rechte der betroffenen Person

Jede betroffene Person, deren personenbezogene Daten von der Valère Consulting SA verarbeitet werden, kann innerhalb des gesetzlich definierten Rahmens die nachstehend aufgeführten Rechte betreffend die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ausüben.

  • Recht auf Zugang und Erhalt einer Kopie der personenbezogenen Daten  

  • Recht auf Berichtigung

  • Recht auf Löschung

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  • Recht auf Widerruf

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

  • Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschliesslich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht

  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

  • (sofern die betroffene Person der Auffassung ist, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt) 

Änderung der Internet-Datenschutzerklärung

Die Valeria Capital AG kann diese Internet-Datenschutzerklärung nach eigenen Ermessen von Zeit zu Zeit ändern. Ist dies der Fall, veröffentlicht die Valère Consulting SA die geänderte Internet-Datenschutzerklärung auf der Website. Die Verwendung von Informationen, welche die VValère Consulting SA erfasst, unterliegt in jedem Fall der Internet-Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen in Kraft ist.

Überprüfung und Zugriff

Die Valère Consulting SA stellt jedem Benutzer auf Anfrage eine Zusammenfassung der Informationen zur Verfügung, die über diesen Benutzer erfasst wurden. Sofern gemäss geltendem Recht nicht anders bestimmt, haben Sie die Möglichkeit, diese Informationen zu korrigieren, zu aktualisieren, zu verändern oder zu löschen. In diesem Fall senden Sie bitte ein E-Mail an info@valereconsulting.ch

Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Diese Internet-Datenschutzerklärung und alle daraus resultierenden bzw. damit zusammenhängenden Belange unterliegen materiellem Schweizerischem Recht, ungeachtet der dortigen Grundsätze des Kollisionsrechts. Bei Rechtsstreitigkeiten, Ansprüchen oder Meinungsverschiedenheiten, die aus dieser Internet-Datenschutzerklärung resultieren oder mit ihr in Zusammenhang stehen, sind ausschliesslich die ordentlichen Gerichte von Zürich zuständig. ​

 

Ihre Rechte:

Als betroffener Person stehen Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an: 

Valère Consulting SA

Clausiusstrasse 50

CH-8006 Zürich

info@valereconsulting.ch

T +41 44 880 70 10

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.